AdobeStock_232625985 Kopie 2.jpeg
NEUhoga.png

Perfekt zubereitet!

AdobeStock_210803786.jpeg

Neue Berufe und Chancen durch die Neuordnung im Gastgewerbe 2022

 
HOGA EDB Logo.png

Praxisorientierter, moderner und hochwertiger 

Am 1. August 2022 traten die neuen Ausbildungsordnungen für die gastgewerblichen Ausbildungs- bzw. Umschulungsberufe in Kraft. 

Alle Berufsbilder wurden deutlich modernisiert. Zudem entstanden neue Berufs-bezeichnungen und auch ganz neue Berufe mit deutlichen Schwerpunkten und

neuer Ausbildungs- bzw. Umschulungsdauer. Berücksichtigung finden nun auch Lernthemen, die zeitgemäße Trends und gesellschaftliche Entwicklungen aufgreifen, wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Teamwork und veränderte Ernährungsstile.

Neu ausgerichtet wurde auch das Prüfungssystem. Es gibt nun die Möglichkeiten eines "Upgrade zu einem höheren Beruf" und eines "Downgrade zu einem geringeren, aber vollwertigen Abschluss" (sogenannte Rückfalloption). 
Wer also einen Beruf in einer 16-monatigen Umschulung (z. B. Fachraft Küche) erlernt, kann Zeit und Prüfungsleistungen angerechnet bekommen, wenn er danach in einer 24- bzw. 22-monatigen Umschulung (hier entsprechend: zum Koch / zur Köchin) weiterlernt. Umgekehrt kann ein Abschluss auch erlangt werden, wenn die Abschlussprüfung in einem höheren Beruf nicht bestanden wurde. So sollen einerseits ambitioniertere, andererseits lernschwächere Menschen bessere Chancen für eine sichere berufliche Zukunft bzw. mehr Karrieremöglichkeiten im modernen Gastgewerbe erhalten.

 
AdobeStock_482717900 Kopie.jpeg

Umschulung

Koch/Köchin  
inklusive Zusatzqualifikation „vegetarische und vegane Küche“

 

Nächster Beginn: 01.03.2023 und 01.08.2023

 

Dauer: 24 Monate, inkl. 6 Monate externes Praktikum

 

Ort: E.D.B. in Wülfrath

Qualifikationsnachweis: 

  • Umschulung Koch/Köchin: Abschlussprüfung vor der IHK

  • Zusatzqualifikation „vegetarische und vegane Küche“:
    eigene Prüfung vor der IHK

  • NEU: Downgrade zum Abschluss „Fachkraft Küche“ möglich
    (Rückfalloption)

 

Ihre E.D.B.-Pluspunkte: 

  • zukunftsorientierte, moderne und praxisbezogene Ausbildung 

  • hohe Vermittlungschancen

  • Weiterbildungsprämie von bis zu 2.500 Euro erhalten können 

  • Kostenübernahme durch die Bundesagentur für Arbeit und die Jobcenter möglich

 
EDB_Umschulung_Koch_82022_klein 03.jpg
AdobeStock_248963809 Kopie.jpeg

Umschulung

Fachmann/-frau für 
Restaurants und Veranstaltungsgastronomie
  

 

Nächster Beginn: 13.03.2023 und 14.08.2023

 

Dauer: 22 Monate, inkl. 6 Monate externes Praktikum

 

Ort: E.D.B. in Wülfrath

Qualifikationsnachweis: 

  • Abschlussprüfung vor der IHK

  • NEU: Downgrade zum Abschluss „Fachkraft für Gastronomie“ möglich (Rückfalloption)

 

Ihre E.D.B.-Pluspunkte: 

  • zukunftsorientierte, moderne und praxisbezogene Ausbildung 

  • hohe Vermittlungschancen

  • Weiterbildungsprämie von bis zu 2.500 Euro erhalten können 

  • Kostenübernahme durch die Bundesagentur für Arbeit und die Jobcenter möglich

 
EDB_IUmschulung FaReVas_2022_klein 03.jpg
Kochen

Umschulung

Fachkraft Küche  

 

Nächster Beginn: 13.03.2023 und 14.08.2023

 

Dauer: 16 Monate, inkl. 3 Monate externes Praktikum

 

Ort: E.D.B. in Wülfrath

Qualifikationsnachweis: 

  • Abschlussprüfung vor der IHK

  • NEU: Upgrade zum Beruf „Koch/köchin“ möglich 

 

Ihre E.D.B.-Pluspunkte: 

  • zukunftsorientierte, moderne und praxisbezogene Ausbildung 

  • hohe Vermittlungschancen

  • Weiterbildungsprämie von bis zu 2.500 Euro erhalten können 

  • Kostenübernahme durch die Bundesagentur für Arbeit und die Jobcenter möglich

 
EDB_Umschulung_FachkraftKueche_82022_klein 03.jpg
AdobeStock_232625874 Kopie 2.jpeg

Umschulung

Fachkraft Gastronomie
mit Schwerpunkt Restaurantservice  

 

Nächster Beginn: 13.03.2023 und 14.08.2023

 

Dauer: 16 Monate, inkl. 3 Monate externes Praktikum

 

Ort: E.D.B. in Wülfrath

Qualifikationsnachweis: 

  • Abschlussprüfung vor der IHK

  • NEU: Upgrade zum Beruf „Fachmann/-frau für Restaurants
    und Veranstaltungsgastronomie“ möglich 

 

Ihre E.D.B.-Pluspunkte: 

  • zukunftsorientierte, moderne und praxisbezogene Ausbildung 

  • hohe Vermittlungschancen

  • Weiterbildungsprämie von bis zu 2.500 Euro erhalten können 

  • Kostenübernahme durch die Bundesagentur für Arbeit und die Jobcenter möglich

 
EDB_Umschulung_FachGastro_2022_klein 03.jpg
Gebratene Auberginen

moderne Ausstattung für Ausbildungsqualität

 
küche EDB.jpg
Große, lichtdurchflutete Lehrwerkstätten und eine moderne Küchenausstattung sowie zeitgemäße Arbeitsgeräte und Maschinen sind bei E.D.B. selbstverständlich.
So gewährleisten wir reelle Bedingungen in den Umschulungen und schaffen eine herausragende Ausbildungsqualität, die bestens auf spätere Arbeitsaufgaben vorbereitet.

 

Der große Trend vegan/vegetarisch ist bei uns seit Jahren angesagt!
Die Anzahl der vegetarisch/vegan lebenden Menschen wird weltweit bereits auf über 1 Milliarde geschätzt, Tendenz steigend. Auch in der Gastronomie ist der vegetarische/ vegane Trend längst angekommen und hat sich fest etabliert. 
Für diese Bereiche der Kochkunst werden Profis händeringend gesucht.

Eine exklusive Möglichkeit, um sich für diese Aufgaben perfekt zu positionieren,bieten wir unseren Umschüler/innen mit der Trend-Zusatzqualifikation "vegetarische und vegane Küche", die bei E.D.B. zur Umschulung seit mehreren Jahren bereits fest dazugehört und mit einer gesonderten  Prüfung vor der IHK abgeschlossen wird. 

AdobeStock_101385208 Kopie.jpeg

Handwerk und Frische im Fokus

 
Essen EDB Koch 2.png
Bei E.D.B. werden alle Speisen nur mit frischen und natürlichen Zutaten zubereitet.
Hier wird das wahre Handwerk und die ganze Küchenkunst gelehrt.
Alles ist handgemacht und wird ebenso aufwendig angerichtet wie serviert.

Übrigens: unsere Umschüler/innen bereiten jeweils Montags bis Freitags für alle Schulungsteilnehmer/innen und Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der E.D.B.
Speisen (wie auf dem oberen Bild) zu. Damit wird täglich hohe Kochkunst auf die Teller gezaubert. 
Gegen ein geringes Entgelt können die Speisen in den behaglichen, gemütlich eingerichteten Räumlichkeiten der E.D.B.-Restaurantlehrwerkstatt genossen werden.
AdobeStock_272053868.jpeg

Das sagen unsere Umschüler/innen und

Partnerunternehmen:

„Ich habe meine Umschulung bei E.D.B. zum Koch gemacht. Ich hatte mich richtig reingekniet, denn, was man hier lernt, ist echt stark. Damit kann man was Großes machen. Ich lebe mittlerweile in Österreich in Kärnten, bin nun Küchenchef und hier in Österreich sehr gefragt. Ich kann nur sagen, nutzt es! Vielen Dank an das Team der E.D.B..“ 
Thomas B., Umschüler bei E.D.B. 

 
48185543_112527636456427_3109010011053883392_n.jpeg

„Ich bin wirklich sehr dankbar für die Chance, die E.D.B. mir bietet, um den Sprung ins Berufsleben zu schaffen.
Ich absolviere hier zur Zeit eine Umschulung zur Restaurant-fachfrau und fühle mich sehr gut aufgehoben. Ich stehe kurz vor meiner Abschlussprüfung und werde von allen Ausbildern und Ausbilderinnen perfekt darauf vorbereitet.
In meinem Praktikum, dass ich gegen Ende der Umschulung hatte, konnte ich völlig überzeugen und bekam einen festen Arbeitsplatz angeboten. Nach meiner Umschulung kann ich dort direkt einsteigen. – Einfach nur toll!“ 

Sabrina K., Umschülerin bei E.D.B. 

 
Sabrina Kunz Kopie.jpg

„Die Ausstattung der Lernküche ist wirklich umfangreich.
Alles da! Der Lernfaktor ab Tag 1 ist enorm hoch und die Mitschüler/innen sind top. Ich bin froh, hier meine Umschulung zum Koch absolvieren zu können
!“ 
Peter S., Umschülerin bei E.D.B.

 
42894616_2029478723770985_1269176154661584896_n.jpeg

Hinsichtlich der Suche nach qualifiziertem Servicepersonal haben wir sehr gute Erfahrung mit dem Bildungsträger E.D.B. aus Wülfrath gemacht. In vorbildlich reibungsloser Zusammenarbeit mit der E.D.B. haben wir schnell passenden Nachwuchs gefunden, der unser Serviceteam optimal ergänzt. In einem Praktikum konnten wir uns ausgiebig von dem erlangtem Können und Wissen der Umschüler/innen zu unserer vollsten Zufriedenheit überzeugen. – Daher eine klare Empfehlung!

Cedric´s Restaurant, Ratingen

 
cedrics1.png

„Unsere Ansprüche, Maßstäbe, Qualität sind nur mit bestens geschultem Personal realisierbar. Deshalb arbeiten wir mit der E.D.B. Bildungsgesellschaft für erfolgreiche Berufe GmbH seit vielen Jahren optimal zusammen.
Wir schätzen insbesondere die herausragende Güte (hoher theoretischer Wissensstand und modernste Ausstattung), das exquisite Spektrum (à la carte-Küche) und die innovative, exklusive Ausrichtung (Zusatzqualifikation vegetarische und vegane Küche) der Ausbildung, die E.D.B. ihren Teilnehmer/innen zukommen lässt. 
Abgesehen von der fachlichen Professionalität begrüßen wir die sozialen, berufsbezogenen Kompetenzen, über welche die Absolventinnen und Absolventen der E.D.B. in und nach ihrer Ausbildung verfügen.

CULINARIA Gastronomiebetriebsgesellschaft mbH, Wuppertal

 
cul Kopie.png

„Geschult in der gänzlichen, klassischen und modernen Zubereitung von Speisen jeder Couleur und mit einem mitgebrachten Kompetenzplus im Bereich vegetarische und vegane Küche sind die Absolventen und Absolventinnen aus der Kochumschulung der E.D.B. bei uns gerne angenommene Fachkräfte.“

Liebevoll! in der Auermühle GmbH, Ratingen

 
liebevoll ref.png