Umschulung zum/zur Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau

Allgemeines

Voraussetzung:
Hauptschulabschluss
gesundheitliche Eignung
Bereitschaft zur flexiblen Gastronomiearbeitszeit
Beginn:
18.09.2017
Dauer:
22 Monate
Unterrichtszeiten:
Montag - Donnerstag 08.00 - 16.30 Uhr
Freitag 08.00 - 14.00 Uhr
Betriebspraktikum:
6 Monate
Qualifikationsnachweis:
Facharbeiterbrief der IHK
Zertifikat des Bildungsträgers

Zielsetzung des Lehrganges

Nach Abschluss der Umschulung verfügen Sie über alle notwendigen Kenntnisse zur Betreuung eines Gastes. Die Umschulung gibt Ihnen die Möglichkeit, bedeutendes praktisches Wissen zu sammeln. Mit dieser Qualifikation können Sie sich in zahlreichen nationalen und internationalen Einsatzgebieten erfolgreich verwirklichen.

Ausbildungsinhalte

  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Umweltschutz und Hygiene
  • Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf
  • Arbeiten am Tisch des Gastes
  • Ausrichten von Festlichkeiten und Veranstaltungen
  • Führen einer Station
  • Küchenhilfe und Servicebereich
  • Büroorganisation und -kommunikation
  • Fachvokabular Französisch/Englisch
  • Warenwirtschaft
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Wirtschaftsdienst

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort:
E.D.B. Bildungsgesellschaft für erfolgreiche Berufe GmbH
Schulstr. 7, 42489 Wülfrath
Telefon:
0 20 58 / 7 75 02-0
Ansprechpartner:
Frau Danowski
E-Mail:
n.danowski@edb.de
Download Flyer:
Restaurantfachmann / Restaurantfachfrau (pdf)