Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik Fachrichtung Zerspanungstechnik

Allgemeines

Voraussetzung:
Hauptschulabschluss
gesundheitliche Eignung
Beginn:
Wülfrath 02.11.2017, Wuppertal 02.11.2017
Dauer:
15 Monate
Unterrichtszeiten:
Montag - Donnerstag 08.00 - 16.30 Uhr
Freitag 08.00 - 14.00 Uhr
Betriebspraktikum:
3 Monate
Qualifikationsnachweis:
Facharbeiterbrief der IHK
Zertifikat des Bildungsträgers

Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Arbeitsorganisation, Information und Kommunikation
  • Bauelemente mit handgeführten Werkzeugen fertigen
  • Bauelemente mit Maschinen fertigen
  • Technische Systeme instand halten
  • Bauelemente durch spanende Fertigungsverfahren herstellen
  • Werkzeugmaschinen warten und inspizieren
  • Steuerungstechnische Systeme in Betrieb nehmen
  • Numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen programmieren
  • Kontrolle der Arbeitsergebnisse, Ursachen von Qualitätsabweichungen feststellen und Korrekturmaßnahmen einleiten
  • Situationsgerechte und zielorientierte Gespräche mit Kunden, Vorgesetzten und Ihren Kollegen
  • Deutsch, Mathe, Wiso, Fachkunde

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort:
E.D.B. Bildungsgesellschaft für erfolgreiche Berufe GmbH
Schulstr. 7, 42489 Wülfrath
Gräfrather Str. 124, 42329 Wuppertal
Telefon:
Wülfrath 0 20 58 / 7 75 02-0, Wuppertal 02 02 / 24 29 05-811
Ansprechpartner:
Frau Danowski (Wülfrath), Frau Mrosewski (Wuppertal)
E-Mail:
n.danowski@edb.de, w.mrosewski@edb.de
Download Flyer:
Flyer Wülfrath: Umschulung Fachkraft für Metalltechnik Fachrichtung Zerspanungstechnik (pdf)