Gewerblich-technische Aktivierungsmaßnahme

Allgemeines

Voraussetzung:
Teilnehmen können alle, unabhängig von der erreichten Schulbildung oder der beruflichen Erfahrung. Sie benötigen einen Aktivierungsgutschein von Ihrem zuständigen Jobcenter oder Ihrer Arbeitsagentur
Beginn:
monatlicher Einstieg
Dauer:
max. 6 Monate
Unterrichtszeiten:
Montag - Donnerstag 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag 8.00 - 14.00 Uhr
Betriebspraktikum:
Phase 4 (1 Monat)
Qualifikationsnachweis:
Zertifikat des Bildungsträgers

Ihr Weg zu einem neuen Arbeitsplatz

In der Gewerblich-technischen Aktivierungsmaßnahme werden Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten bezüglich einer Berufswahl überprüft, gefördert und gestärkt.

Der Ablauf gliedert sich in 4 Phasen.

In Phase 1 lernen Sie auf erfrischende und kreative Weise, eigene Handlungskompetenzen zu entwickeln und diese zu stärken. Ihre vorhandenen Stärken und Fähigkeiten werden herausgearbeitet, um auf diesen im weiteren Ablauf aufbauen zu können.

Phase 2 beinhaltet kleinschrittige, projektbezogene Arbeiten aus folgenden Fachbereichen:

  • Metall
  • Lager / Logistik
  • Innenausbau
  • Garten- und Landschaftsbau / Bau
  • Heizung / Sanitär
  • Hotel und Gaststätten
  • Hauswirtschaft
  • Holz
  • Extrapaket (Inhalte dienstleistungsorientiert)
  • Sprache und Beruf (Ergänzungsmodul)

Hier finden Sie Ihr passgenaues Arbeitsfeld, das nun in

Phase 3 durch gezielte Kenntnisvermittlung vertieft und gefestigt wird.

Alle Lerninhalte werden zeitlich und methodisch individuell an Ihr Lernniveau angepasst. Bei der betrieblichen Erprobung (Phase 4) unterstützen wir Sie durch intensive Begleitung.

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort:
E.D.B. Bildungsgesellschaft für erfolgreiche Berufe GmbH
Schulstr. 7, 42489 Wülfrath
Telefon:
0 20 58 / 7 75 02-0
Ansprechpartner:
Frau Gast
E-Mail:
wuelfrath@edb.de
Download Flyer:
Aktivierungsmaßnahme (pdf)