Fortbildungszentrum Servicekraft

Allgemeines

Beginn:
monatlicher Einstieg
Dauer:
6 Monate Vollzeit / 12 Monate Teilzeit (individuell, 4 Zeitstunden täglich)
Unterrichtszeiten:
Mo - Do 8.00 - 16.30 Uhr
Fr 8.00 - 14.00 Uhr
Qualifikationsnachweis:
Zertifikat des Bildungsträgers

Zielsetzung des Lehrganges

Eine arbeitsmarkt- und bedarfsgerechte Qualifizierung steigert Ihre Chance auf einen geeigneten Arbeitsplatz. In unserem Fortbildungszentrum werden Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten bezüglich einer bereits getroffenen Berufswahl überprüft und getestet. Ziel der Maßnahme ist es, Sie nach Abschluss der Fortbildung in den Arbeitsmarkt zu (re)integrieren.

      Ihnen werden Grundlagen des Ausbildungsrahmenplanes vermittelt. Sie erwartet außerdem ein Bewerbungstraining mit der dazugehörigen EDV-Basisschulung. 

        Teilnehmen können alle, unabhängig von der erreichten Schulbildung oder der beruflichen Erfahrung. Sie benötigen einen Bildungsgutschein von Ihrem zuständigen Jobcenter oder Ihrer Arbeitsagentur.

        Auszug aus dem Ausbildungsrahmenplan

        • Arbeitsmittel, Arbeitsschutz und Hygiene
        • Service / Vorbereitungsarbeiten im Service / Produktpräsentation / Vorbereitungsarbeiten am Büfett für den Ausschank von Getränken / Zuordnung von Getränken zu Schankgefäßen / Aufguss- u. Heißgetränke herstellen / Serviertätigkeiten / Servierarten und Servierregeln / Servicebesprechungen / betriebliches Kassensystem bedienen
        • Büro / Speisekarten schreiben / Bestellungen schreiben / Schriftstücke zuordnen, ablegen, registrieren, Aktenplan und Aktenordnung / Pflege u. Sicherung von Karteien / Gesetzlichen u. betrieblichen Datenschutz beachten, Verschwiegenheitspflicht / Telefon u. Fax bedienen / über baren, halbbaren und bargeldlosen Zahlungsverkehr Auskunft geben / Büromaschinen bedienen
        • Warenwirtschaft / Mitwirken bei der Warenannahme / Kontrolle der Begleitpapiere / Mängelfeststellung / richtige Einlagerung von Waren / Mindesthaltbarkeitsdaten beachten / Höchst- u. Mindestbestände beachten / Bestellungen veranlassen / Mitwirken bei der Inventur
        • Wirtschaftsdienst / Gasträume angebots- und anlassbezogen herrichten / Wäsche unter Anleitung pflegen und instandhalten
        • Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf / Speisen u. Getränke anbieten / Beratungs- u. Verkaufsgespräche planen, führen und nachbereiten / Gespräche gäste- u. unternehmensorientiert führenReklamationen bearbeiten / Reservierungen durchführen
        • Arbeiten am Tisch des Gastes / insbesondere filieren, tranchieren und flambieren / Speisen und Getränke vor dem Gast zubereiten / Behandeln u. Ausschenken von Getränken / Herstellen von Misch und Mixgetränken / Zusammenstellen der Speise- u. Menükarte / Zusammenstellen der Getränke- und Weinkarte
        • Ausrichten von Festlichkeiten und Veranstaltungen / Ablaufplanung / Festmenü u. dazugehörige Getränke zusammenstellen
        • Führen einer Station / Bestellungen entgegennehmen / Serviceablauf organisieren / mit verschiedenen Servierarten servieren / Gästerechnungen erstellen und abrechnen / Währungen umrechnen / einfache Auskünfte in einer Fremdsprache erteilen

        Weiterführende Informationen

        Veranstaltungsort:
        E.D.B. Bildungsgesellschaft für erfolgreiche Berufe GmbH
        Schulstr. 7, 42489 Wülfrath
        Telefon:
        0 20 58 / 7 75 02-0
        Ansprechpartner:
        Faru Danowski
        E-Mail:
        n.danowski@edb.de
        Download Flyer:
        Flyer Fortbildungszentrum Servicekraft (pdf)