Fortbildungszentrum Möbel-, Küchen-, Umzugsservice

Allgemeines

Beginn:
monatlicher Einstieg
Dauer:
6 Monate vollzeit
Unterrichtszeiten:
Mo - Do 8.00 - 16.30 Uhr
Fr 8.00 - 14.00 Uhr
Qualifikationsnachweis:
Zertifikat des Bildungsträgers

Zielsetzung des Lehrganges

Eine arbeitsmarkt- und bedarfsgerechte Qualifizierung steigert Ihre Chance auf einen geeigneten Arbeitsplatz. In unserem Fortbildungszentrum werden Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten bezüglich einer bereits getroffenen Berufswahl überprüft und getestet. Ziel der Maßnahme ist es, Sie nach Abschluss der Fortbildung in den Arbeitsmarkt zu (re)integrieren.

      Ihnen werden Grundlagen des Ausbildungsrahmenplanes vermittelt. Sie erwartet außerdem ein Bewerbungstraining mit der dazugehörigen EDV-Basisschulung. 

        Teilnehmen können alle, unabhängig von der erreichten Schulbildung oder der beruflichen Erfahrung. Sie benötigen einen Bildungsgutschein von Ihrem zuständigen Jobcenter oder Ihrer Arbeitsagentur.

        Auszug aus dem Ausbildungsrahmenplan

        • Arbeitsmittel, Arbeitsschutz und Hygiene
        • Kundenorientierung / Anfragen u. Aufträge entgegennehmen u. weiterleiten / durch eigenes Verhalten zur Kundenzufriedenheit u. zum wirtschaftlichen Betriebserfolg beitragen / Termine mit Kunden abstimmen / Informations- u. Beratungsgespräche / Konfliktlösung
        • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen / Messungen durchführen / Arbeitsplätze einrichten, sichern, unterhalten u. räumen / Arbeitsaufwand planen / Zeitaufwand abschätzen / Transport- u. Verkehrswege beurteilen / Abstimmung mit anderen Beteiligten
        • Bearbeiten von Küchen- und Möbelteilen / Werkstoffe = Holz, Holzwerk- u. Kunststoffe auswählen / Handwerkzeug auswählen, handhaben u. instandhalten / Maschinen einrichten, bedienen, warten / Teile manuell u. maschinell bearbeiten = sägen, hobeln, bohren, fräsen u. schleifen
        • Montieren, Auf- und Abbau von Küchen- und Möbelteilen / Lieferung auf Vollständigkeit u. Mängel prüfen / Verbindungs- u. Befestigungsmittel auswählen u. einsetzen / Beschläge montieren u. Funktionsprüfung / Küchen- u. Möbelteile vor Beschädigung schützen / Aufbausituation prüfen / Küchen- u- Möbelteile ausrichten, zusammenbauen u. anpassen / Küchen- u. Möbelteile abbauen, für Transport vorbereiten, Kennzeichnen, verpacken u. zwischenlagern / Qualitätsprüfung / Fertiggestellte Arbeiten übergeben
        • Verpacken, Lagern und Transportieren / Hebe- u. Tragetechniken / Transportmittel, Transporthilfsmittel / Verpackungsmaterialien
        • Abholen und Ausliefern / Tourenplanung / Fahrzeuge nach Anfahrfolge u. Transportgut unter Gewichtsverteilung u. Höchstladung beladen, Ladung sichern / Fahrzeuge entladen, Transportgut ausliefern / Lieferung u. Rechnung mit Kunden prüfen / Zahlung abrechnen, Belege auf Vollständigkeit prüfen u. weiterleiten
        • Durchführen von Anschlussarbeiten / Leitungswege prüfen / Lüftungsrohre und Kanäle aus unterschiedlichen Werkstoffen einbauen / Armaturen einbauen / Funktions- u. Dichtungsprüfungen durchführen / Objekte und Armaturen ausbauen, kennzeichnen, verpacken und zwischenlagern

        Weiterführende Informationen

        Veranstaltungsort:
        E.D.B. Bildungsgesellschaft für erfolgreiche Berufe GmbH
        Schulstr. 7, 42489 Wülfrath
        Telefon:
        0 20 58 / 7 75 02-0
        Ansprechpartner:
        Frau Danowski
        E-Mail:
        n.danowski@edb.de
        Download Flyer:
        Flyer Fortbildungszentrum Möbel-, Küchen-, Umzugsservice (pdf)